Ausflugsziele

Büchsenmachermuseum im Ferlacher Schloß

Das Ferlacher Büchsenmachermuseum (siehe auch Schloss Ferlach) zeigt anhand vieler Exponate die historische Entwicklung der Ferlacher Jagdwaffenherstellung. Dank privater Mäzenen konnte die Sammlung durch Leihgaben vervollständigt werden. Im Museum finden Sie einen historischen Abriß über die Entwicklung der Ferlacher Büchsenmacher.


Schloss Ferlach Betriebs Ges.m.b.H.
Sponheimerplatz 1
A- 9170 Ferlach
Tel.: 0043 4227 4920
Fax: 0043 4227 4970
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Klagenfurt - Stadtrundgang

Klagenfurt, die Landeshauptstadt von Kärnten, ist bekannt für seine schönen Innenhöfe. Im Zuge eines Stadtrundganges sehen Sie modernes Leben in einer historischen Altstadt mit italienischem Ambiente.
Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Tourismusamtes von Klagenfurt.


 

Minimundus


Minimundus die kleine Welt am Wörthersee. Machen Sie eine Weltreise im Kleinformat. Besuchen Sie den Petersdom von Rom, den Eiffelturm, die Freiheitsstatue, das Opernhaus von Sydney und noch rund 140 weitere Modelle der berühmtesten Bauwerke der Welt.
Informationen über die Öffnungszeiten sowie Eintrittspreise finden Sie hier >>>


 

Hollenburg

Errichtet um 1142 ist die Hollenburg eine der schönsten Burgen Kärntens und bietet Ihnen einen
unglaublichen Ausblick auf die Karawanken und das Rosental. In den Sommermonaten finden in diesem wnderschönen Ambiente Konzerte statt.



Schloss Ebenau

Schloss Ebenau in Weizelsdorf, ein Renaissanceschloss, welches im 16. Jahrhundert auf Veranlassung der Freiherrn zu Dietrichstein errichtet wurde, beinhaltet heute die Galerie Walker, die zeitgenössische österreichische und internationale Kunst zeigt.
Der sehenswerte Schlosspark beherbergt an die 20 Skulpturen, das Schlosscafé ist ein Ort der Begegnung mit Kunst, Kultur sowie Geschichte.



Schloss Ferlach


Schloss Ferlach, wie Schloss Ebenau, im 16. Jahrhundert errichtet wurde 1997 im Zuge
der Kärntner Landesausstellung „alles jagd ... eine kulturgeschichte“ um- bzw. ausgebaut.
Seit 1998 beherbergt das Schloss das Büchsenmacher- und Jagdmuseum sowie seit dem Jahre 2001 die Sonderausstellung „Mythos Jagd – Sammlung Horten“.
Neben den obengenannten Einrichtungen befinden sich heute unter anderem auch die Stadtbücherei sowie der Traungssaal im Schloss Ferlach..


 

Schloss Rosegg


1772 vom Fürsten Orsini-Rosenberg für seine italienische Geliebte, Madame Lucrezia, erbaut,
befindet sich das Schloss seit 1831 im Besitz der Familie Lichtenstein, die es Ende der 1990er um
das Figurenkabinett Madame Lucrezia erweitert hat. Seitdem werden Besucher von Kaiserin Sisi,
Napoleon oder Thomas Gottschalk begrüßt. Seit 2001 können Sie versuchen, sich in einem Gartenlabyrinth zurechtzufinden, in dem über 3000 Hainbuchen eine 1 km lange Hecke bilden.



Tierpark Rosegg

Der bekannte und heute artenreichste Tierpark Kärntens wurde vom zweiten Besitzer, Peter Ritter von Bohr, begründet.
Alljährlich kommen an die 80.000 Besucher in diesen größten Tierpark Kärntens, in welchem Luchse, Bisons, Steinböcke, Dammwild und weitere Tierarten ihr zuhause gefunden haben.
Für die Kinder gibt es einen Kleintierzoo sowie einen großen Kinderspielplatz.


 

Carnica Bienenmuseum in Kirschentheuer

Im Carnica Bienenmuseum erhalten Sie ausführliche Informationen über das Leben und Handeln der Carnica Biene (auch Kärntnerbiene genannt). Im Museum sehen Sie unter anderem historische Bienenstöcke, Honiggefäße und vieles mehr.
Erste Spuren einer Haus- und Wanderbienenzucht reichen bis in die ersten Jahrhunderte nach Christi Geburt zurück .
Im Museum können Sie nicht nur die Austellungsstücke bewundern, Sie haben auch die Möglichkeit Honig,  Kerzen und vieles mehr aus dem Naturprodukt Honig zu kaufen.




Obir Tropfsteinhöhlen

Die Obir Tropfsteinhöhlen bei Bad Eisenkappel wurden 1870 bei der Suche nach Blei und Zink entdeckt.
200 Millionen Jahre alte Erdgeschichte in Verbindung mit einem 800 m langen unterirdischen Erlebnispark machen einen Besuch zum unvergesslichen Erlebnis, welches durch multimediale Effekte an 9 Stationen unterstrichen werden.
Eine direkte Zufahrt zu den Höhlen ist nicht möglich. Detaillierte Informationen zu Öffnungszeiten, Reservierungen sowie Zufahrt zu den Höhlen erhalten Sie hier >>>


 

Slowenien Bled

Machen Sie doch einen Ausflug zu unserem südlichen Nachbar Slowenien.
Nach ca. 45 Minuten Fahrzeit erreichen Sie den Kurort Bled am gleichnamigen See.
Den Rahmen für das wunderschöne Ensemble aus Ort und See bilden die Julischen Alpen mit ihrem höchsten Gipfel, dem Triglav, welcher auch in der Slowenischen Nationalflagge abgebildet ist, sowie
die Karawanken.
In der Mitte des Sees befindet sich die Insel mit der Marienkirche, in welcher sich die berühmte Wunschglocke von 1543 befindet.
Bevor Sie Bled wieder verlassen, sollten Sie unbedingt noch eine der berühmten Cremeschnitten versuchen.

 

 

Sehen, da es so viele Familien kaufen online und auch die Erkundung der Online-Markt, es hat sich sehr beliebt, um Heilmittel online zu bekommen. Antabuse blockiert ein Enzym, das an der metabolisierenden Alkoholkonsum beteiligt ist. Dieses Medikament ist Teil eines Erholungsprogramms, das die medizinische Überwachung beinhaltet. Es gibt Medikamente nur für Frauen. Wenn Sie abwägen viagra rezeptfrei, möchten Sie wahrscheinlich über zu lesen. Hat dir jemand erzählt ? Der wichtigste Punkt, den Sie fahnden sollen, ist . Manchmal sind die Menschen auf der Suche nach Heilmitteln, um sexuelle Wohlbefinden Problem zu lösen. Ist das Grab? Ja, so ist es. Mehrere Heilmittel sind nicht tauglich für Menschen mit mehreren Bedingungen, und mithin kann ein Heilmittel nur verwendet anfangen, wenn zusätzliche Sorgfalt genommen wird. Vielleicht wird der Apotheker einzählen potenzielle Abhilfe Interaktionen mit Kamagra, Ihr Alter und jede vorherige Erfahrung, die Sie mit dieser Medizin hatten.